Die Jahreshauptversammlung fand am 20. Februar 2010 statt, mit Neuwahlen des Vorstandes.
Für 25jährige Mitgliedschaft wurden Angelika Greeb und Lars Schenk geehrt.
Auf 40 Jahre Mitgliedschaft können zurückblicken Sibille Grün, Benno Schaffarz,
Lothar Mack und Dieter Stahl. Sie sind seit dem Gründungsjahr dem Schützenverein treu geblieben.

Das Königsschießen fand am 13. März statt. Als nach 218 Schuss die Krone fiel war Torsten Roos der König.
Ihm zur Seite steht Judith Lautz als Königin.
Das Jugendkönigsschießen fand am Nachmittag vor dem Königsschießen statt.
Es wurde auf eine verdeckte Scheibe geschossen. Der glückliche Gewinner war Max Stiller.

                                      

Am Freitag den 19. März fand der Kreisschützentag im Schützenhaus in Nanzenbach statt.
Es wurde beschlossen dass die Wettkampfrunde wieder zum Jahres Ende fertig sein soll.
Das war für uns eine schlechte Nachricht, da die Runde schon im Spätsommer anfängt.

Das schönste an der ganzen Kirmes war, dass der Schützenverein wieder einen Auftritt hatte.
Hier ein herzliches Dankeschön an das Männerballett, für den super guten Auftritt.

Am 26. Juni machten wir einen Ausflug nach Oberhausen.
Wir besuchten das Sea-Life Oberhausen, größtes Süß- und Meerwasser Aquarium Deutschlands.
Der Nachmittag war zur freien Verfügung mit den Tipps:
Besuch des Gasometer, der Modellbahnwelt oder des CentroO Parks.
Der Treffpunkt im Brauhaus Zeche Jacobi, war der gemeinsame Abschluss.
Es war einfach ein schöner Tag.

Am 17. August haben wir wieder am Ferienpass teilgenommen.
28 Kinder aus der Gemeinde haben den Weg in das Schützenhaus gefunden,
Sie durften mit Bogen und Luftgewehr schießen und zu Abwechslung noch Dart spielen.

Der Kreisschützenball fand am 11. September in Schönbach, wiederum in einem Zelt statt.
Es war sehr schön, wir unterstützten unser Königspaar Torsten Roos und Judith Lautz recht zahlreich.
Zum Abschluss gab es Eier backen beim 1. Vorsitzenden.

In der Juniorenklasse Pistole wurde Max Stiller mit 298 Ringen Kreismeister !!!

Am 19. Februar 2011 fand die Jahreshauptversammlung statt.
In diesem Jahr wurde Alexandra Schenk für 10 jährige Mitgliedschaft geehrt.

                   

Als nach 252 Schuss die Krone fiel, war Alexandra Schenk die Königin. Ihr zur Seite steht Lars Schenk als König.
Beim Jugendkönigsschießen gewann Jonah Hemann und ist Jugendkönig.

An Pfingsten war, wie immer, Kirmes in Beilstein.
Am Samstagabend bot das Männerballett wieder einen fernsehreifen Auftritt.
Am Sonntag beim Kirmeszug, waren wir sehr zahlreich vertreten.
Wir hatten am Montag den letzten Dienst für die Kirmes. Feierabend!

Am 9. Juli haben wir wieder am Ferienpass teilgenommen. 38 Kinder haben den Weg in das Schützenhaus gefunden,
Sie durften mit Bogen und Luftgewehr schießen und zu Abwechslung noch Dart spielen.
Durch den Ferienpass haben einige Spaß am Schießen bekommen und nehmen jetzt fast regelmäßig am Training teil.

Zum 100jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Beilstein,
gratulierten wir mit allen Ortsvereinen am Kommersabend recht herzlich.
Am Sonntag beim Umzug stellte der Schützenverein auf Wunsch der Feuerwehr die komplette Thekenmannschaft.

Das Helferfest fand am 3. September bei schönem Wetter statt.
Es gab Gegrilltes, Kaffee und Kuchen und natürlich gekühlte Getränke.

In der Seniorenklasse Luftpistole belegte Siegfried Roos mit 356 Ringen den 1.Platz und wurde auch hier Kreismeister !!!
In der Juniorenklasse A wurde Max Stiller mit 344 Ringen wieder Kreismeister !!!

Im November waren wir mit der Jugend beim Bowling, dies war ein voller Erfolg und hat sehr viel Spaß gemacht.

Für den Weihnachtsmarkt wurde unser Hüttchen wieder aufgebaut und toll geschmückt.

                   

Die Jahreshauptversammlung fand am 25. Februar 2012, mit Neuwahlen statt.

Bei den Rundenwettkämpfen kam die Mannschaft Luftpistole, in der Grundklasse 1,
auf dem 1. Platz. Somit ist die Mannschaft aufgestiegen.

Als nach dem 290. Schuss die Krone fiel hieß unser neuer Schützenkönig Max Stiller.

Die Kirmes war "Typisch Deutsch". Der Auftritt war wieder sehr abwechslungsreich.
Der Wagen für den Umzug toll geschmückt.

Der 31. Mai 2012 war ein besonderer Tag. Das Darlehen von der Sparkasse stand auf 0 Euro.
Der Verein hatte keine Schulden mehr. Das Schützenhaus gehört komplett dem Verein!

Am 7. Juli beteiligten wir uns an der Ferienpassaktion der Gemeinde Greifenstein und es
nahmen 33 Kinder teil. Durch einen Fehler der Gemeinde waren leider auch einige Zwerge
zu Gast, welche für das schießen eigentlich noch gar nicht geeignet waren.

Auf dem Helferfest hat Torsten wieder sehr gut gegrillt.

In der Seniorenklasse A Luftgewehr belegte Siegfried Roos mit 352 Ringen den 1. Platz
und wurde Kreismeister!!!
Finn Stiller hat an den Kreismeisterschaften Junioren am 27. Januar 2013 in Eibelshausen
teilgenommen und mit 358 Ringen den 1. Platz belegt.

Am 09. März 2013 fand die Jahreshauptversammlung im Schützenhaus statt.
Es wurden Anna und Werner Heuser für 40jährige Mitgliedschaft geehrt.
Arno Schenk, Bernd Zachow und Siegfried Roos waren leider verhindert.

                                     

Am 16. März fand der Kreisschützentag im Schützenhaus in Erdbach statt.
Sandra Roos, Siegfried Roos und Lars Schenk waren für den Schützenverein vertreten.
Bei den Neuwahlen zum Kreisvorstand wurde Lars Schenk zum Kreissportleiter gewählt.

Als nach dem 296. Schuss die Krone fiel, hieß unsere neue Schützenkönigin Melanie Reddel.
Ihr zur Seite steht Ralf Wolf als König.

Pfingsten, da ist Kirmes in Beilstein. In diesem Jahr stellte der Schützenverein den Vorsitz,
also den Kirmesvater. Torsten Roos schaffte diese Aufgabe mit Bravur. Am Samstagabend
bot das Männerballett wieder einen mitreisenden Auftritt.
Zur gleichen Zeit kämpfte der Schützenverein hinter der Theke gegen den nicht erwartenden
Ansturm im Zelt, damit sich alle Ihren Durst löschen konnten. Am Kirmeszug am Sonntag
waren wir mit 2 Wagen beteiligt.

Am 13. April gratulierten wir dem Schützenverein Erdbach auf der akademischen Feierstunde
zu seinem 50 jährigen Bestehen. Im Juni nahmen wir am Festzug teil.

Am 13. Juli hatten wir eine Ferienpassaktion. Dieses Mal leider nur mit 14 Schülern.

Am 25. August waren wir mit einem Bogenstand auf dem 2. Umwelttag, bei "Hui Wäller", vertreten.

Der Kreisschützenball fand am 07. September in Donsbach im Festzelt statt.
Weil am selben Tag die 700 Jahre Feier Haiern stattfand, war unsere Abordnung dieses Jahr etwas kleiner.

Auf dem Kölner Weihnachtsmarkt war der Schützenverein am 30. November unterwegs.
Manche konnten das schoppen nicht lassen, andere schwebten auf Wolke 7.
Zum Abschluss kehrten wir noch mal im Haaner Eck ein.

                

Zum Abschluss des Jahres führte der Verein den Grenzgang durch.
Eine kleine aber feine Mannschaft hat alles super hinbekommen, auch die Disco auf dem 50 m Stand.

In der Seniorenklasse A Luftgewehr belegte Siegfried Roos mit 358 Ringen den
1. Platz und wurde Kreismeister!!!
In der Seniorenklasse Luftpistole belegte Siegfried Roos mit 350 Ringen den
1. Platz und wurde Kreismeister!!!

 

Vereinschronik